Samstag, 11. Dezember 2010

Ich freu mich so

für meine Freundin. Sie konnte endlich ihren verdienten Ruhestand antreten. Um ihr bei der Organisation ihrer Freizeit etwas behilflich zu sein (was sie selbstverständlich auch ohne mich schaffen würde), hab ich ihr einen Ruhestandsplaner gemacht. Hier kann sie eintragen, was sie gerne unternehmen würde. Dadurch bringt man einfach Struktur ins Leben. Jetzt gehört sie auch zu der Bevölkerungsgruppe die "nie Zeit" hat *ggg*.Diese wunderbaren Röschen findet ihr unter: http://www.scrapqueens.at/index.php




1 Kommentar:

  1. Das ist ja total klasse liebe Heidi. Viele liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen