Freitag, 1. Januar 2016

Der Arbeitsaufwand für das Fühlebuch

war immens, aber hat sich auf alle Fälle gelohnt.

























Kommentare:

  1. Hallo Heide - Dein Fühlebuch ist wirklich ein grenz-geniales Werk - ich bin - jedesmall wenn ich's sehe - hin und weg ....
    GLG - Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ja Sandra es ist leider "weg"
    - aber in guten Händen gelandet und wenn ich möchte kann ich`s "streicheln" kommen.
    Danke für das Lob, hört man immer wieder gerne.

    AntwortenLöschen